Über Uns

Unser Leitgedanke

Gottes Geschenk an uns Menschen überall bekannt machen und ihm dafür immer wieder mit unseren Gebeten danken und in unseren Liedern loben.
Menschen für ein Leben mit Jesus Christus gewinnen und mit ihnen gemeinsam dieses Leben gestalten.

Wer wir sind

Wir, in Speyer stellen uns vor:

Unsere Gemeinde ist seit 1864 in Speyer. Sie entstand auf Initiative des Pionierpredigers G.F. Hauser. Diese Urgemeinde war zwar nicht größer als ein heutiger Hauskreis, aber wie schon Jesus sagte…“wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen kommen….“ Die ersten Gottesdienste wurden in einem Haus am Fischmarkt gefeiert. Speyer ist die Muttergemeinde von Schwetzingen, Hockenheim und Neustadt. Die Zionskirche wurde in der Zeit von 1887 – 1892 erbaut und ist seitdem der Sitz der EmK Gemeinde in Speyer. Wer noch mehr, auch über die Geschichte der Speyrer Gemeinde wissen möchte, ist herzlich zum nächsten Gottesdienst eingeladen.

Unsere Gottesdienste

Gottesdienst feiern bedeutet für uns, miteinander Gemeinschaft zu haben und sich auszutauschen und gemeinsam Gott zu loben und ihn anzubeten. Dabei ist uns der Lobpreis sehr wichtig. Uns ist es ein Anliegen, gemeinsam vor Gott zu stehen und uns immer wieder neu auf ihn auszurichten.

Wir feiern alle 14 Tage im Wechsel morgens ab 10:00 Uhr und abends ab 18:00 Uhr in der Zionskirche, Hagedornsgasse 4 Gottesdienst. Die genauen Termine werden hier auf unserer Internetpräsenz, so wie in unserem Schaukasten vor unserer schönen Kirche bekannt gegeben.

Durch Corona haben wir die digitale Welt für unsere Kirche entdeckt und haben nun seit Juni unseren eigenen Youtube Kanal, in dem eine ganze Reihe interessanter Gottesdienste zu finden sind:

https://www.youtube.com/channel/UCKq08mJ2Peui4WJ4XDb3ueg

Viel Spaß beim Stöbern!

Geschichte

Unsere Gemeinde ist seit 1864 in Speyer. Sie entstand auf Initiative des Pionierpredigers G.F. Hauser. Diese Urgemeinde war zwar nicht größer als ein heutiger Hauskreis, aber wie schon Jesus sagte…“wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen kommen…“ Die ersten Gottesdienste wurden in einem Haus am Fischmarkt gefeiert. Speyer ist die Muttergemeinde von Schwetzingen, Hockenheim und Neustadt. Die Zionskirche wurde in der Zeit von 1887 – 1892 erbaut und ist seitdem der Sitz der EmK Gemeinde in Speyer. Wer noch mehr, auch über die Geschichte der Speyrer Gemeinde wissen möchte, ist herzlich zum nächsten Gottesdienst eingeladen.

Zur Geschichte der EmK 

Gemeindeleben

Zurzeit findet aufgrund von Corona kein Gemeindeleben statt. Unsere Gemeindemitglieder werden entweder per Youtube oder schriftlich mit Gottesdiensten versorgt. 

Das Montagsgespräch

Jeden 1. Montag im Monat 09:00 Uhr

 

Gesprächskreis mit Frühstück

für Frauen und Männer.

Ansprechpartner*in:

Vorname Nachname

email@email.de

Das Montagsgespräch

Gemeinschaft mit vielen Themen

jeden 1. Montag des Monats
15:00 – 17:00 Uhr
+ jeden 3. Montag im Monat
ab 12:30 Uhr
gemeinsames Mittagessen mit dem Seniorenkreis. Anschließend Spielenachmittag

Ansprechpartner*in:

Vorname Nachname

email@email.de

Das Montagsgespräch

Eine Gemeindegruppe, deren Ursprung auf die Sonntagschule – Kindergottesdienst – zurückgeht. Über den Jugendkreis, die Jungen Erwachsenen, Junge Familien, die Mittlere Generation sind es jetzt die „JUNGEN ALTEN“ geworden. Der „harte Kern“ ist somit bereits über 50 Jahre zusammen.

 

Ansprechpartner*in:

Vorname Nachname

email@email.de

Das Montagsgespräch

Jeden 1. Montag im Monat 09:00 Uhr

 

Gesprächskreis mit Frühstück

für Frauen und Männer.

Ansprechpartner*in:

Vorname Nachname

email@email.de

Unser Chor

Unser Lobpreischor musste leider aufgelöst werden, da unsere Chorleiterin ihren Dienst aus Zeitgründen aufgeben musste. Sollte sich jemand berufen fühlen, mit uns gemeinsam Gott zu loben und zu preisen, würden wir uns sehr darüber freuen!

Der Vorstand

Von links nach rechts: Linda Möller, Torsten Möller